Link verschicken   Drucken
 

EIP-Agri

 

Was ist EIP-AGRI?

 

Die EU möchte mithilfe der Europäischen Innovationspartnerschaft "Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit" (EIP-Agri) frischen Wind ins landwirtschaftliche Innovationsgeschehen bringen. Durch diesen neuen Bottom-up-Ansatz sollen sogenannte Operationelle Gruppen (OGs) einen besseren Austausch zwischen Praxis und Forschung fördern. Die OGs werden künftig zu Keimzellen einer innovativen Projektarbeit, die eine nachhaltige und produktive Land- und Forstwirtschaft zum Ziel hat.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Die Verbesserung der Produktivität in der Land- und Forstwirtschaft sowie dem Gartenbau durch innovative Ideen sollte nachhaltig sein indem die Belange des Klima-,Verbraucher- und Tierschutzes beachtet werden.

 

EIP-AGRI ist in Brandenburg und Berlin auf vier Leitthemen ausgerichtet:

 

  1. Lösungsansätze zur Entwicklung effektiver, umweltgerechter und/oder ökologischer Anbau- und Nutzungsverfahren; Verbesserung der Produktivität der Pflanzenproduktion und des Gartenbaus über standortangepasste Sorten, Düngung und Bodenbearbeitung.

  2. Lösungsansätze zur Verbesserung der Tierhaltung durch tiergerechte und leistungsorientierte Haltungs- und Zuchtverfahren.

  3. Lösungsansätze zur Eindämmung des Klimawandels und zur Anpassung an seine Folgen durch gezielte Maßnahmen und verbesserte Bewirtschaftungsmethoden im Bereich der Forstwirtschaft.

  4. Lösungsansätze zur Verbesserung der Wertschöpfung land- und forstwirtschaftlicher Produkte durch innovative Verarbeitungs- und Vermarktungsprogramme zum Aufbau und zur Qualifizierung regionaler Wertschöpfungsketten.

  

Informationen zu den brandenburgischen EIP-Projekten finden Sie hier.

 

 

 

 

Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums gefördert.

 

 

EU-Komission

 

ELER-Logo

 

 

                                                  

Weitere Informationen finden Sie unter:

- ec.europa.eu/agriculture/index_de

- www.eler.brandenburg.de